Welcher Stoff eignet sich für welchen Schnitt?

Es ist immer wieder eine kleine Herausforderung den richtigen Stoff für ein Kleid, Rock oder ein Bustier Oberteil zu finden. Damit du es einfacher hast, erhältst du zu deinem Schnitt eine Information, welche Meterware sich am besten für den jeweiligen Schnitt eignet. Ich empfehle dir für die Kleidungsstücke etwas stabilere und dicht-gewebte Stoffe zu verwenden. Dünne Jersey Stoffe sind schwieriger zu verarbeiten und würden den Schnitt verzerren und nicht die Form des Kleidungsstückes beibehalten. Beispielsweise für T-shirt oder leichte Tops wären Jersey-Stoffe optimal. Ich habe für dich eine kleine Übersicht erstellt, damit du bei deiner Stoff-Suche schnell fündig wirst.

 

Schnitt

Eigenschaft

Gewicht

Kleid

-       robustes, dicht-gewebtes Material

-       leichter Fall

-       sollte knitterfrei sein

-       Innenfutter: sehr dünn und ohne                Elasthan

 

250-280g/m2

körperbetontes Oberteil

 

 

-       Standfestes, dicht-gewebtes Material

-       Nicht mehr als 5% Elasthan (oder                  ohne Elasthan)

-       Innenfutter: sehr dünn und unelastisch

Sportoberteil: Hierfür eignen sich Scuba Jersey Stoffe

 

230-280g/m2

Tunika

 

 

-       Dünne, aber strapazierfähige Stoffe

-       am besten eignen sich dicht-gewebte                Viskose Stoffe

 

120-160g/m2

enger Rock

 

 

-       strapazierfähiges und robustes Material

-       dichtgewebt und nicht mehr als 5%                   Elasthan

-       Innenfutter: dünn und strapazierfähig

230-280g/m2

   

Hinterlassen Sie einen Kommentar